WER SEIN ZIEL KENNT, FINDET DEN WEG

Laotse

 

Mein Ziel ist es, Ihre Beschwerden zu beheben. Durch ein umfangreiches Spektrum an möglichen Therapien werde ich mein Möglichstes tun, Ihnen zur vollständigen Genesung zu verhelfen.

 

Dr. Florian Haselsteiner

Über mich

Ich bin Facharzt für Unfallchirurgie sowie Sportarzt und derzeit neben meiner Wahlarztordination als Oberarzt an der Abteilung für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie am MC III des Kepleruniklinikums Linz (vormals AKH) tätig. Neben der allgemeinen Sporttraumatologie und Unfallchirurgie liegen meine fachlichen Schwerpunkte in der Schulterchirurgie, der Fuß- und Kniechirurgie sowie der arthroskopischen und minimal invasiven Chirurgie.

Lehrtätigkeiten

Mit dem Jahreswechsel 2016 wurde aus dem AKH Linz, zusammen mit anderen Linzer Krankenhäusern, das Kepler Universitätsklinikum mit einer Medizinischen Fakultät an der Johannes Kepler Universität. Als Lektor dieser neu geschaffenen Einrichtung erweiterte sich mein Betätigungsfeld um das Unterrichten und Lehren der Studenten und Kollegen von morgen.

Sport- und Teamarzt

Zusätzlich zu meiner Tätigkeit im Kepleruniklinikum Linz bin ich seit der Saison 2017/2018 offizieller Teamarzt des LASK.

Privat bin ich glücklich verheiratet und stolzer Vater zweier Söhne.

Was bisher geschah

  • Geboren in Rohrbach/Mühlkreis OÖ
  • Matura, sowie Sportmatura am BORG Honauerstraße Linz
  • Studium der Humanmedizin an der Medizinischen
    Universität Innsbruck
  • Dissertation an der Universitätsklinik für Orthopädie Innsbruck
  • Auslandsaufenthalt im Rahmen des Hilfsprojekts
    „Humanitäre Hilfe in Krisengebieten“ (Jemen)
  • Turnus am AKH der Stadt Linz
  • Facharztausbildung an der Abteilung für Unfallchirurgie und Sporttraumatologie AKH sowie MC III Kepleruniklinikum Linz
  • Regelmäßige Notarztdienste am Stützpunkt Ansfelden (NEF 2)
  • Oberarzt Abteilung Unfallchirurgie und Sporttraumatologie
    MC III Kepleruniklinikum Linz
  • Teamarzt LASK
  • Eröffnung Wahlarzordination Landstraße 70
  • Wechsel in die Ordination für Unfallchirurgie & orthopädische Therapie Dr. Mattheis

Ganzheitliche Sichtweisen

Da jeder Patient seine individuelle Leidensgeschichte aufweist, ist es mir wichtig, diese genauer zu beleuchten. Es sollen alle Faktoren berücksichtigt werden, die zum Entstehen einer Funktionsstörung führen. Somit reicht es meines Erachtens nicht nur die „Diagnose“ zu therapieren, sondern auch die dafür verantwortlichen Prozesse zu lösen.